Tannenrauschen

Birgit-Cathrin Duval

Hier bloggt und podcastet die Journalistin und Schwarzwald-Expertin Birgit-Cathrin Duval über Wanderwege, urige Restaurants, Schwarzwälder Charaktere und gibt Insider-Reisetipps aus der Ferienregion Schwarzwald.

Elisabeth Zumkehr: Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland

Elisabeth Zumkehr erzählt über ihre Leidenschaft, die alten Markgräfler Rezepte mit neuen pfiffigen Ideen neu zu kreieren

Video: Wanderung auf den Hochblauen im südlichen Schwarzwald

Der 1.165 Meter hohe Hochblauen, oder kurz Blauen genannt, ist der südlichste Gipfel im Schwarzwald. Westweg-Wanderer, die auf der westlichen Route unterwegs sind, passieren den Gipfel auf ihrer großen, 32 Kilometer langen 11.Etappe vom Wiedener Eck über Belchen und Blauen bis Kandern. Die Aussichten vom Hochblauen sind spektaktulär. Und laden den einen oder anderen […]

Klangschalenkonzert im Bergwerk Neubulach

Meditative Klänge und Gesänge für Körper, Seele und Geist gab es beim Klangschalenkonzert im Bergwerk Neubulach (Kreis Calw) am Samstagabend zu hören. Mitzubringen war ein warmer Schlafsack.

MP3 Audio [6 MB]DownloadShow URL […]

Vogelstimmen-Wanderung auf dem Feldberg

Birding ist keine neue Trendsportart, sondern die englische Bezeichnung für Vogelbeobachtung. Und die wird in Deutschland immer beliebter. Auch im Schwarzwald, genauer gesagt auf dem Gipfel des Feldbergs piept, zwitschert und pfeift es gewaltig.

MP3 Audio [4 MB]DownloadShow URL […]

Interview mit Heidi Knoblich über das Leben der Feldbergmutter Fanny

In der heutigen Podcastfolge unterhalte ich mich mit der Autorin, Radiojournalistin und Erzählerin Heidi Knoblich. Sie kennt wie keine andere die Geschichte einer bemerkenswerten Frau: Fanny Mayer, die als “Feldbergmutter” dem Hotel “Feldberger Hof” Glamour verlieh und das Hotel zum ersten Skiressort nördlich der Alpen ausbaute.

MP3 Audio [4 MB]DownloadShow URL […]

Sonnenfinsternis und Interview im Schwarzwaldradio

Heute war ich zum Sofi-Gucken auf dem 1165 Meter hohen Blauen. Die Sonne strahlte so intensiv, dass man eigentlich gar nicht merkte, dass es weniger hell wurde. Aber kühler ist es gewesen, während ein Teil der Sonne verdeckt wurde. Die Vögel hat das nicht gestört, die zwitscherten fröhlich weiter. So sah das Maximum der […]

Wenn der Jupiter knackt und heult – Sternführung im Schwarzwald

“Sterne angucken durch’s Teleskop ist langweilig”, sagt Markus Paul. Ich gucke ihn irritiert an, denn deswegen bin ich doch zu seiner Sternführung in den Schwarzwald gekommen. Wir stehen auf dem Rebberg oberhalb von Denzlingen. Unter uns leuchtet die Stadt, über uns funkelt der Sternenhimmel. Die kleine Gruppe die zur Sternführung gekommen ist, schart sich […]

Käse, Kuhstall und Kosmetik: Besuch auf dem Ospelehof

Schottische Hochlandrinder, Kosmetik, die im ehemaligen Kuhstall produziert wird, würziger Bergkäse und Schwarzwald-Gouda. Auf dem Ospelehof bei Hinterzarten gehen Martin und Jutta Braun neue, innovative Wege. Möglichst vieles selber machen und authentisch sein, lautet die Devise. Das Konzept geht auf.

Hören Sie die neuste Episode des Schwarzwald-Podcast über Käse, Kuhstall und Kosmetik.

[…]

Wo der Schwarzwald auf der Zunge zergeht

Bettina, Nora und Madlen strecken ihre Hälse vor. Eine Heugabel mit frisch gemähten Weidegras und saftigen Wiesenkräutern mit Löwenzahn, Rot- und Sauerklee und Spitzwegerich landet direkt vor ihrer Nase. Bedächtig kauen die 15 Milchkühe ihr vitaminreiches Futter. “Genau genommen verwandeln wir unser gutes Baiersbronner Gras zu unserem wunderbaren Eis”, lacht Cornelia Zimmermann, Chefin des […]

150 Jahre Feldberger Hof – Interview mit Thomas Banhardt

So sah es 1913 auf dem Feldberg aus

Es war eine verrückte Idee, auf die 20 Menzenschwander Bürger im Jahr 1845 gekommen sind: Nämlich ein Hotel auf dem Feldberg zu gründen. Wer die Menzenschwander kennt, weiß dass sie stur sind und was sie sich in den Kopf gesetzt haben auch konsequent umsetzen. 1863 legten […]